Startseite
 
 

Scheibenreinigung im Aquarium

Scheibenreinigen im Aquarium, ist mit dem JBL Floaty, einfach und macht Spaß. Denn auch in einem Perfekten Aquarium, werden die Scheiben nach einer Gewissen Zeit veralgen. Wählen Sie den Schwimmenden Algenmagneten, den JBL Floaty, passend zu Ihrer Aquariumscheibe aus. Die Stärke der Scheibe ist oben rechts auf der Verpackung angegeben. Mit dem JBL Floaty, gibt es keine nassen Hände oder Arme mehr. Lassen Sie das Innenteil einfach ins Wasser fallen und ziehen Sie es mit dem magnetischen Außenteil einfach heran. Jetzt können Sie in leicht kreisenden Bewegungen jeden Algenbelag von der Scheibe entfernen. Selbst hartneckige Algen bekommen Sie so von der Scheibe. Löst sich das Innenteil einmal ab, und das kann beim besten Magneten passieren, fällt es nicht in den Kies, sondern es schwimmt nach oben und Sie können es einfach mit dem Außenmagneten wieder einfangen. Der Nachfolger des bisherigen Floaty, der JBL Floaty 2 besitzt eine schräge Kante am Innenteil damit die Silikondichtnähte Ihres Aquariums, beim reinigen nicht versehendlich beschädigt werden. Mit der Reinigungsnase am Floaty 2, erreichten Sie sogar unzugänglichere Stellen, wie zum Beispiel hinter dem Heizstab oder dem Termometer. Und sollte sich das Innenteil doch einmal lösen, macht nichts, es schwimmt zur Oberfläche und kann vom Außenmagneten jederzeit eingefangen werden, ohne nasse Hände zu bekommen! Der JBL Floaty hat noch einen Vorteil, er kann sogar über Eck geführt werden, so könne Sie die Seitenscheiben bequem putzen und ihn außer Sicht parken! JBL Floaty, damit werden alle Aquarienscheiben spielend leicht gereinigt.

Zurück zu: Heim- & Gartentiere