Startseite
 

Bavaria 40 / 44

Mit stolzgeschwellten Segeln pflügen die zwei Schwesternschiffe durch die Bucht von Palma. Als Duett geben die Yachten ein beeindruckendes Bild ab. Die Vision 40 und die größere Vision 44 waren die ersten Sprösslinge der Giebelstädter Bavaria Werft. Bei dieser Serie gelang der Spagat sowohl Sportlichkeit als auch Komfort der Yachten gleichzeitig zu steigern.
Mit der Vision Serie stellte die bayerische Werft ihre ersten Decksalonyachten auf den Kiel. Wenn man in dieser Kategorie jetzt hochboardige schwerfällige Schiffe erwartet, wird man enttäuscht. Die Seitenlinie der Vision 44 ist sportlich elegant. Harmonisch fügt sich das Salondach mit den leicht geschwungenen Seitenfenstern in den Gesamteindruck ein.
Die Segeleigenschaften sind auch nicht zu kurz gekommen. Sehr hohe Riggs mit großer Segelfläche geben der Yacht einen sportlichen Touch. Die hier gesegelten Performancetücher von Elvström sind gegen einen Aufpreis erhältlich. Eine Investition, die sich für den sportlich ambitionierten Segler lohnt. Hoch am Wind ziehen beide Yachten ihre Bahnen. Einmal richtig getrimmt, laufen sie schnurgeradeaus.

Zurück zu: Urlaub & Freizeit

 

Weitere Infos für Wassersportfreunde unter: